Habt ihr schon mal an der S-Bahnstation Frankfurter Allee gestanden und in die Luft geschaut anstatt auf euer Handy?

Wenn ihr dann in die richtige Richtung gesehen habt, ist da ein großer weißer Turm mit dem Wort »Theater« und einem Flugzeug. Wusstet ihr, dass das unser Bühnenturm ist? Der steht an dieser Stelle seit es unser Theater gibt. Dafür wurde von 1948-50 das Gebäude umgebaut und für den Turm wurden Trümmer aus der Frankfurter Allee, die damals noch Stalin Allee hieß, benutzt. Über Schienen wurden die Trümmer in Güterwagen zum Theater transportiert. 

Bau Bühnenturm 2 (1)
Bau Bühnenturm 1 (1)
Bau Bühnenturm 3
Baustelle (1)
Turmanbau (1)
TaP12009-09-11

Wenn man ganz nach oben möchte und den Rundumblick auf Berlin in 32,23 Meter Höhe genießen will, muss man vorher 175 Stufen hochlaufen. Bei der Wendeltreppe schwirrt einem danach ganz schön der Kopf! 

In den 1970ern stand auf dem Turm »Theater der Freundschaft«, aber das Karussell hat es nicht nach dort oben geschafft. Erst 2006 wurde »THEATER« in 1,5 Meter hoher Schrift und das Flugzeug dort angebracht, damit man auch wieder von weitem erkennt, was unter dem Turm passiert.  

SMF02737
SMF02736-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top